Ich versuche, eine Top-10-Liste in Excel zu erhalten. Ich habe ein bisschen Schwierigkeiten mit den Duplikaten. Wie kann ich die doppelten Namen für jede Rangstufe anzeigen lassen?

enter image description here

Die Formel, die ich in der Rangspalte (E) habe, lautet:

=IF(ISBLANK(C4)," ",IF(MATCH(C4,C:C,0)=ROW(),COUNTIF(C:C,C4),"Already Counted"))

Die Formel, die ich in der Bestellspalte (I) habe, lautet:

=LARGE($E$3:$E$3999,G3)

Die Formel, die ich in der Namensspalte (H) habe, lautet:

=INDEX($C$3:$C$3999,MATCH(I3,$E$3:$E$3999,0))

Wie erhalte ich die Liste der Namen, um die Duplikate anzuzeigen? Zum Beispiel sollte es in Reihenfolge 2 14 Moves und Dan Galvin geben; nicht 14 Züge werden zweimal angezeigt. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

0
9thReg 7 Feb. 2020 im 20:17

3 Antworten

Beste Antwort

Haben Sie es mit einer dynamischen Tabelle versucht? Ich benutze eine, um diese Ausgabe zu erhalten, um zu sehen, ob es das ist, wonach Sie suchen:

enter image description here

Wenn nicht, können Sie die Beispieldaten und das erwartete Ergebnis hier einfügen, tks.

0
Mauricio Santamaria 7 Feb. 2020 im 17:38

Wenn Sie Office 365 hätten, würden die Funktionen SORT() und FILTER() Ihr Problem lösen:

Setzen Sie die Rangspalte neben die Namensspalte (jetzt D) und zählen Sie die Duplikate als 0:

=IF(ISBLANK(C4), "", IF(MATCH(C4, C:C, 0) = ROW(), COUNTIF($C$3:$C$3999, C4), 0))

Geben Sie in die erste Zeile der Namensspalte (H) die folgende Formel ein:

=SORT(FILTER($C$3:$D$3999, $D$3:$D$3999 >= LARGE($D$3:$D$3999, 10)), 2, -1)

Das heißt, nehmen Sie nur die Namen von Personen, deren Anzahl gleich oder größer als der 10. in der Rangliste ist, und sortieren Sie absteigend nach Anzahl.

PS: Dies sind dynamische Array-Formeln, die auf die benachbarten Zellen "verschüttet" werden.

0
fstorino 7 Feb. 2020 im 19:54

Verwenden Sie Power Query

  • Sortieren Sie die Zeilen nach Rang und absteigend
  • Duplikate entfernen (Auswahl der Spalte Agent)
  • Gibt die ersten 10 Zeilen der resultierenden Tabelle zurück

Die letzten Zeilen von MCode müssen manuell in den erweiterten Editor eingefügt werden. Die ersten Zeilen können über die Benutzeroberfläche erstellt werden.

Wenn Sie nicht in den erweiterten Editor gelangen möchten, können Sie nach dem Sortieren und Entfernen von Duplikaten eine Indexspalte hinzufügen und dann nach dem Wert filtern.



    let
        Source = Excel.CurrentWorkbook(){[Name="Table1"]}[Content],
        #"Changed Type" = Table.TransformColumnTypes(Source,{{"Agent", type text}, {"Rank", type any}}),
        #"Sorted Rows" = Table.Sort(#"Changed Type",{{"Rank", Order.Descending}}),
        #"Removed Duplicates" = Table.Distinct(#"Sorted Rows", {"Agent"}),
        Top10 = Table.FirstN(#"Removed Duplicates",10)
    in
        Top10

enter image description here

0
Ron Rosenfeld 7 Feb. 2020 im 19:57