OK. Ich habe dieses Leidenschaftsprojekt, an dem ich gearbeitet habe.

Ich bin in der Phase, in der ich eine mobile App und ein Backend habe. Ich verwende wirklich einen gehosteten Messaging- / Cloud-Verarbeitungsdienst als NEUES Backend und ersetze meine eigenen Server.

Das Problem liegt in meiner Unfähigkeit, Javascript zu verstehen.

Ich weiß, wie man vom Handy zum Backend wechselt und all das Gute ... Was ich jetzt tun muss, ist einfach ein DOM-Element zu ändern. Entweder aus GO-Code oder Python-Code.

Mobil ----> Messaging / Verarbeitung ----> Browser / DOM

Drücken Sie grundsätzlich entweder eine URL oder eine Zeichenfolge mit HTML-Code, damit diese im Browser angezeigt wird

Dafür verstehe ich, dass meine einzige Wahl Javascript ist.

Ich habe mir Drücker und Steckdosen angesehen ...

Aber ich verstehe immer noch nicht, wie man das HTML-Element tatsächlich ändert.

1
sirvon 5 Dez. 2013 im 12:11

3 Antworten

Beste Antwort

Da Sie Pusher in Betracht gezogen haben, können Sie die erforderlichen Schlüssel von Pusher erhalten. Sobald Sie Zugriff darauf haben, können Sie im Client die Pusher js-Bibliothek in die HTML-Datei, in die Sie Ereignisse "pushen" möchten.

Dann müssen Sie einen Kanal (js) abonnieren.

var channelName = "my-channel"
var channel = pusher.subscribe(channelName);

Sobald Sie einen Kanal vom Client abonniert haben. Lösen Sie ein Ereignis zusammen mit den Daten aus, die Sie mit Python Pusher Server Lib (Python) senden müssen:

push = pusher.Pusher(app_id='your-pusher-app-id', key='your-pusher-key', secret='your-pusher-secret')
push['my-channel'].trigger('dom-change-event', {'data': 'data'})

Sie können dieses Ereignis von Ihrer Client-Seite (js) aus abhören:

channel.bind("dom-change-event", function(data){ // the data you Pushed from backed
  $(".div-to-change").hide(); // with the help of jQuery select the dom, and hide it.
})

Pusher unterhält eine Websocket-Verbindung zum Client. Sobald ein Ereignis vom Server ausgelöst wird, wird es von Pusher auf der Clientseite ausgelöst.

DOM-Manipulation (Änderung):

Die DOM-Änderung, auf die Sie sich bezogen haben, kann auf viele Arten durchgeführt werden. Einige sind unten aufgeführt:

  1. Halten Sie den gesamten Inhalt (HTML-Code) in Ihrem Frontend bereit. Basierend auf der Push-Nachricht des Servers können Sie verschiedene Teile Ihres DOM wie den oben genannten ein- / ausblenden.
  2. Erstellen Sie das DOM im laufenden Betrieb mit Javascript basierend auf der Pusher-Nachricht
  3. Senden Sie den HTML-Code vom Server und hängen Sie ihn einfach an das DOM an.

WICHTIG Hier ist zu beachten, dass die DOM-Manipulation mithilfe einer Bibliothek namens jQuery im obigen Beispiel erfolgt. Mit jQuery können Sie problemlos DOM-Manipulationen durchführen. http://jquery.com/

Lesen Sie auch diesen Artikel, um mit der Durchführung von DOM-Manipulationen (Änderungen) mit jQuery zu beginnen .

3
Tamillharasan 5 Dez. 2013 im 09:39

Vielleicht können Sie Reverse AJAX verwenden, ich verwende DWR Framework http://directwebremoting.org/dwr/documentation/reverse-ajax/index.html

0
Ganchix 5 Dez. 2013 im 08:17

JavaScript zum Ändern eines Elements

HTML

<div id="myDiv" class="divvy">some content</div>

JavaScript

// selecting elements
var elementById = document.getElementById("myDiv");     // returns the element by id
var elements = document.getElementByClassName("divvy"); // returns array of all elements with this class

Verweise

-2
jasonscript 5 Dez. 2013 im 08:17