Ich habe ein Problem beim Öffnen der PDF-Datei.

(Ich benutze Ladon und Python unter mod_wsgi und arbeite mit Apache2. Also auf einem Ubuntu-Apache-Server-System, das auf Windows-System umgestellt wurde.)

Ich versuche das folgende Python-Skript auszuführen:

(wobei str_pdf_file_name = '/var/www/Accounting_Engine/pdfDocuments/File_name.pdf')

def preview_pdf(self,str_pdf_file_name):
    try:
                if sys.version_info[:2] > (2,3):
                    import subprocess
                    from subprocess import Popen, PIPE
                    k = subprocess.Popen(['evince', str_pdf_file_name],stdout=PIPE)
                    print k.communicate()
                else:
                    os.spawnlp(os.P_NOWAIT, 'evince', 'evince', str_pdf_file_name)
    except Exception,msg:
        return str(msg)
    return str_pdf_file_name

Ich habe die Einschränkungen stdin und stdout in der Datei apache2.conf als deaktiviert

WSGIRestrictStdin Off    
WSGIRestrictStdout Off

Und jetzt zeigt die Datei error.log (/var/log/apache2/error.log):

Cannot parse arguments: Cannot open display: [Wed Oct 10 11:50:24 2012] [error] ('', None)

Ich habe auch os.environ überprüft. Es zeigt wie:

{'LANG': 'C', 'APACHE_RUN_USER': 'www-data', 'APACHE_PID_FILE': '/var/run/apache2.pid', 'PWD': '/home/user', 'APACHE_RUN_GROUP': 'www-data', 'PATH': '/usr/local/bin:/usr/bin:/bin'}

Ich habe auch versucht, die PWD mithilfe der folgenden Codes zu ändern:

import pwd
os.environ["PWD"] = pwd.getpwuid(os.getuid()).pw_dir    # Because PWD of 'www-data' was '/var/www'
k = subprocess.Popen(['evince', str_pdf_file_name],env=os.environ,stdout=PIPE)

Aber es gibt keine Änderung in der Ausgabe. Es zeigt immer noch

'Cannot parse arguments: Cannot open display:'

Irgendwelche Vorschläge, was die Ursache sein könnte und wie man das löst?

3
SKT 10 Okt. 2012 im 12:21

3 Antworten

Beste Antwort
#   Fetch the pdf file from the server,  and keep it in the local matchine
    str_loc_file_path = self.fetch_generated_pdf_file_from_server(str_file_path)

#   Display the fetched file in local matchine
    self.print_pdf(str_loc_file_path)

def fetch_generated_pdf_file_from_server(self, str_file_path,*args):
    import httplib
    import urllib
    conn = httplib.HTTPConnection("192.168.2.10")
    str_loc_file_path = '/home/sreejith/pdfDocuments/__filenew__.pdf'
    locfile = open(str_loc_file_path,'w')
    conn.request("POST",str_file_path)
    response = conn.getresponse()
    locfile.write(response.read())
    locfile.close()
    print "Server Response status is"+str(response.status)+", Because of response "+str(response.reason)
    print response.getheaders()    
    return str_loc_file_path

def print_pdf(self,str_file_name,*args):     # PRINT THE PDF FILE, str_file_name.
    try:
        if sys.platform == "win32":      # IS OS == WINDOWS
            import win32api          # PRINT WITH ADOBE VIEWER. SO IT MUST BE INSTALLED
            win32api.ShellExecute(0, "print", str_file_name, None, ".", 0)
        else:                # CAN'T PRINT IF OS IS LINUX, SO OPEN BY A VIEWER FROM WHICH HE CAN PRINT
            if sys.version_info[:2] > (2,3):
                import subprocess
                from subprocess import PIPE
                k = subprocess.Popen(['evince', str_file_name],stdout=PIPE)
                k.communicate()

            else:
                k = os.spawnlp(os.P_NOWAIT, 'evince', 'evince', str_file_name)
    except Exception,msg:
        print str(msg)
        msgDlg = gtk.MessageDialog(None, gtk.DIALOG_MODAL, gtk.MESSAGE_ERROR, gtk.BUTTONS_OK)
        msgDlg.set_markup("<span foreground='blue'>Printer Is Not Connected. And "+str(msg)+".</span>")
        msgDlg.run()
        msgDlg.destroy()      
    pass

Das funktioniert bei mir. :-) Hoffnungen hilfreich für jemanden.

0
SKT 23 Okt. 2012 im 07:00

Der folgende Link kann für diejenigen nützlich sein, die das gleiche Problem haben.

http://ladonize.org/index.php/Ladon_Attachments

Die Download-Funktion () im obigen Link ist hilfreich.

2
SKT 10 Okt. 2012 im 11:48

evince ist offensichtlich ein Tool mit einer GUI. Sie versuchen, es innerhalb eines Serverprozesses zu öffnen, der normalerweise nicht mit dem Desktop / Benutzer interagieren kann. Unter Linux muss wahrscheinlich ein X-Server ausgeführt werden, was auf Ihrem Server wahrscheinlich nicht der Fall ist. Und genau das sagt Ihnen die Fehlermeldung. Ich denke, Sie müssen Ihre Lösung überdenken.

Update:

Da es nicht offensichtlich ist, wenn Sie nur nach der akzeptierten Antwort suchen und die Kommentare nicht lesen: Das Originalposter löste sein Problem mithilfe der beschriebenen download -Methode hier

2
Achim 10 Okt. 2012 im 14:35