Ich habe folgendes:

<a  class="button accessLink"
            id="loginLink"
            href="#"
            data-action="Login"
            data-dialog="access"
            data-disabled="false"
            data-entity="n/a"
            data-href="/MyAccount/Access/Login"
            title="Login">Login</a>

Und:

$('.accessLink')
    .mouseover(function() {
        window.status = '';
    });

Wenn ich jedoch mit der Maus über den obigen Link fahre, sehe ich immer noch

<my ip address>/#

Gibt es eine andere Möglichkeit, diese Anzeige am unteren Rand des Browserfensters zu stoppen?

1
Alan2 6 Okt. 2012 im 09:51

3 Antworten

Beste Antwort

Wie wäre es, wenn kein Ankertag <a> verwendet wird? Behandeln Sie das Klickereignis eines <span> oder eines <div> Elements in jQuery und führen Sie eine location.href aus, um den Benutzer zu dem in data-href des Elements angegebenen Link zu führen. Auf diese Weise wird in der Statusleiste nichts angezeigt.

3
Madhur 6 Okt. 2012 im 05:57

Bitte versuchen Sie dies:

Geben Sie href = "javascript:" an.

<a  class="button accessLink"
            id="loginLink"
            href="javascript:"
            data-action="Login"
            data-dialog="access"
            data-disabled="false"
            data-entity="n/a"
            data-href="/MyAccount/Access/Login"
            title="Login">Login</a>
0
suresh.g 6 Okt. 2012 im 06:01

window.status wurde in der letzten Zeit standardmäßig deaktiviert Browser. Bedenke die Szenario, in dem eine böswillige Website sich effektiv als vertrauenswürdige Entität ausgeben könnte:

<script>
$('#bad-link').mouseover(function() {
    window.status = 'www.microsoft.com';
});
</script>
<a href="http://www.example.com/something-bad" id="bad-link">Click me</a>

Denken Sie auch daran, dass viele Browser standardmäßig nicht einmal mehr die Statusleiste anzeigen!

0
o.v. 6 Okt. 2012 im 05:58