Ich benutze derzeit Wordpress. Ich habe eine Schaltfläche erstellt, die nach dem Auslösen eine Seite umleitet, die einen Parameter basierend auf der Benutzer-ID enthält (zum Beispiel: Beispiel: http://www.example.com/ "Benutzer-ID")

Ich gehe davon aus, dass mir einige Codes fehlen. Ich erhalte immer wieder die Fehlermeldung: www.example.com kann diese Anfrage derzeit nicht bearbeiten. HTTP ERROR 500.

Ich habe das PHP in einem Wordpress-Plugin namens "Woody Snippets" ausgeführt und es hat tatsächlich die richtige URL wiedergegeben. Ich habe das gemacht, um zu testen, ob es die richtige URL generieren würde, und das tat es. Mir fehlt der Code, um die "Aktuelle Benutzer-ID" abzurufen und zur neu generierten URL umzuleiten.

PHP Code:

<?php
    global $current_user;
    get_currentuserinfo();
    $current_user_id = get_current_user_id();
    echo "www.example.com/" . $current_user_id . "<br>";
?>

HTML Quelltext:

<form action="play_region.php" method="post">
     <input type="submit">
</form>
-1
ItsEricJS 18 Jän. 2019 im 06:02

3 Antworten

Beste Antwort

Ich konnte es herausfinden. Hier ist der neue Code:

`<?php
global $wpdb;
get_currentuserinfo();
$current_user_id = get_current_user_id();
$url = "http://example.com/register/" . $current_user_id . "/32";
?>
<form action="<?php echo $url; ?>" method = "post">
<input type="submit" value="Ready to Play">
</form>``

Der Code in der Formularaktion ist genau das, was ich brauchte.

0
ItsEricJS 19 Jän. 2019 im 23:26

Sie können diese Lösung ausprobieren.


    $user = wp_get_current_user();
    echo $user->roles[0];

0
TanBir Developer 18 Jän. 2019 im 04:02

Ein Problem, das ich auf Anhieb sehe, ist, dass Ihr PHP-Code, der Ihren Link wiedergibt, falsch ist. Wie geschrieben, gibt der Code nur den Text des Links wieder und keinen tatsächlichen Link. Sie müssen Folgendes in Ihre Echo-Anweisung aufnehmen, um einen gültigen Link zu erstellen.

<a href="link">link text</a>
0
Russ J 18 Jän. 2019 im 04:03