Ich möchte meinen Computer über Nacht große Projekte erstellen lassen (wie Unreal Engine), aber ich möchte nicht, dass mein Computer die ganze Nacht eingeschaltet ist. Jetzt ist das Erstellen eines Timers zum Herunterfahren wirklich nicht zuverlässig, daher habe ich mich gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, Windows herunterzufahren, nachdem mein C ++ - Build in Visual Studio abgeschlossen ist.

Danke im Voraus! Grüße, Joejoepie

0
Wouter Standaert 23 Dez. 2015 im 02:47

2 Antworten

Beste Antwort

Führen Sie das in Visual Studio nicht durch.

Schreiben Sie eine Batchdatei, die (1) msbuild oder devenv und (2) shutdown aufruft.

2
Cheers and hth. - Alf 23 Dez. 2015 im 00:05

Automatische Abschaltung über Ausführen einstellen.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie lange die Projekterstellung dauern wird (überschätzen Sie einfach eine Vermutung), könnte diese Methode Ihr Problem lösen:

Öffnen Sie Mit Windows + R ausführen, geben Sie shutdown –s –t number ein und tippen Sie auf OK.

Die Zahl im Befehl run gibt den Wert von Sekunden an. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihr PC innerhalb von 10 Minuten automatisch heruntergefahren wird, müssen Sie den Befehl shutdown –s –t 600 eingeben. Nach Abschluss dieser Einstellung werden Sie vom System aufgefordert, die Zeit für das automatische Herunterfahren einzugeben.

* Sie können dies auch über die Eingabeaufforderung oder Windows Powershell erreichen:

Geben Sie shutdown –s –t 1200 (d. H. 20 Minuten) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Verwenden Sie das Taskplaner-Tool (in Windows integriert).

Dieses Tool bietet die Option zum Herunterfahren, wenn ein bestimmtes Ereignis protokolliert wird, wenn Sie nicht erraten möchten, wie lange der Build dauern wird.

"Erstellen Sie eine grundlegende Aufgabe" & gt; Geben Sie als Aufgabennamen "Herunterfahren" ein (klicken Sie auf Weiter) & gt; Wählen Sie aus, wann die Aufgabe gestartet werden soll (einmalig). Sie können auch auswählen, wann ein bestimmtes Ereignis protokolliert werden soll (klicken Sie auf Weiter). & Gt; Legen Sie die Startzeit der Aufgabe fest (klicken Sie auf Weiter) & gt; Wählen Sie Programm starten (klicken Sie auf Weiter) & gt; Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, öffnen Sie die Festplatte C/Windows/System32 und wählen Sie die Datei .exe mit dem Namen "shutdown" (klicken Sie auf Öffnen) & gt; Geben Sie –s als Argument ein (klicken Sie auf Weiter) & gt; Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Aufgabenerstellung abzuschließen und die Aufgabe in Kraft zu setzen.

0
MWOJO 23 Dez. 2015 im 00:05