In meiner Datenbank habe ich ein Feld, dessen Datentyp BLOB ist. Ich verwende dieses Feld, um HTML-formatierten Text zu speichern (d. H. Texte, die in HTML-Tags usw. enthalten sind). Ich möchte diese Binärdaten abrufen und den Inhalt in einem WebBrowser-Steuerelement des C # -Fensterformulars rendern. Ich verwende den folgenden Code, aber er zeigt nur 'System.Byte []' im Webbrowser-Steuerelement an.

            if(rdr9e.Read())
            {
                byte[] byt = (byte[])rdr9e["q_r_desc"];
                MemoryStream ms = new MemoryStream();
                ms.Write(byt, 0, byt.Length);
                ms.Position = 0;
                webBrowser1.DocumentStream = ms;
            }

Hier ist 'q_r_desc' das Feld, das Binärdaten enthält. Meine Frage ist, wie ich Binärdaten mit der Webbrowser-Steuerung anzeigen kann. Jede Hilfe mit Code wäre sehr dankbar.

0
gomesh munda 23 Dez. 2015 im 07:19

2 Antworten

Beste Antwort

Sie können das byte[] in MemorySteam konvertieren und es dann DocumentStream Eigenschaft Ihres Webbrowser-Steuerelements:

//Suppose you have an byte[] array that you load from somewhere, for exmple:
var array = Encoding.Unicode.GetBytes(@"<html><head></head><body>Hi dude!</body></html>");
this.webBrowser1.DocumentStream = new MemoryStream(array);

enter image description here

1
Reza Aghaei 23 Dez. 2015 im 07:22

Sie müssen Ihren Memorystream mit einem Streamreader lesen und die Ergebnisse in einen String / eine Ausgabe schreiben ...

Wie erhält man einen String aus einem MemoryStream?

1
Community 23 Mai 2017 im 12:15