Ich versuche, den Befehl pod init für mein neues Projekt auszuführen. Das ist mir noch nie passiert. Die Dinge, die ich versucht habe, um es zu beheben, sind:

  • Xcode schließen
  • Ein neues Projekt erstellen
  • Neustart meines Computers

Der Fehler, den ich in der Konsole erhalte, ist:

error: tool 'xcodebuild' requires Xcode, but active developer directory '/Library/Developer/CommandLineTools' is a command line tools instance 

### Command

```
/usr/local/bin/pod init
```

### Report

* What did you do?

* What did you expect to happen?

* What happened instead?


### Stack

```
   CocoaPods : 1.3.1
        Ruby : ruby 2.3.3p222 (2016-11-21 revision 56859) [universal.x86_64-darwin17]
    RubyGems : 2.5.2
        Host : Mac OS X 10.13.4 (17E199)
       Xcode :  ()
         Git : git version 2.15.1 (Apple Git-101)
Ruby lib dir : /System/Library/Frameworks/Ruby.framework/Versions/2.3/usr/lib
Repositories : master - https://github.com/CocoaPods/Specs.git @ ed5bf5bee99a1909bcc8fb8ffa39fb08d1af6bc8
```

### Plugins

```
cocoapods-deintegrate : 1.0.1
cocoapods-plugins     : 1.0.0
cocoapods-search      : 1.0.0
cocoapods-stats       : 1.0.0
cocoapods-trunk       : 1.3.0
cocoapods-try         : 1.1.0
```

### Error

```
RuntimeError - [Xcodeproj] Unknown object version.
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/xcodeproj-1.5.4/lib/xcodeproj/project.rb:217:in `initialize_from_file'
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/xcodeproj-1.5.4/lib/xcodeproj/project.rb:102:in `open'
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/cocoapods-1.3.1/lib/cocoapods/command/init.rb:41:in `validate!'
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/claide-1.0.2/lib/claide/command.rb:333:in `run'
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/cocoapods-1.3.1/lib/cocoapods/command.rb:52:in `run'
/Library/Ruby/Gems/2.3.0/gems/cocoapods-1.3.1/bin/pod:55:in `<top (required)>'
/usr/local/bin/pod:22:in `load'
/usr/local/bin/pod:22:in `<main>'
```
6
Pablo Marrufo 18 Apr. 2018 im 21:08

4 Antworten

Beste Antwort

Sie müssen Ihren CocoaPod und die Version des Befehlszeilentools in Ihrem Xcode festlegen:

Kakaofrucht zurücksetzen (deinstallieren und installieren):
Führen Sie auf Ihrem Terminal Folgendes aus, um die neueste stabile Version zu erhalten:

sudo gem install cocoapods

Verwenden Sie das Schlüsselwort --pre, um die neueste Vorabversion zu erhalten:

sudo gem install cocoapods --pre

Festlegen / Zurücksetzen des Befehlszeilen-Tools:
Sie können das neueste Befehlszeilentool von Apple Download herunterladen Portal, wenn Sie das Apple-Entwicklerkonto / die ID bezahlt haben.


Hier finden Sie die aktuelle Betaversion und das stabile Xcode-Tool sowie den unterstützenden Link zum Herunterladen des Befehlszeilentools. (Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Premium-Entwicklerkonto im Apple Developer Account angemeldet sind, um auf diese Links zuzugreifen.)

Xcode 10


Sobald Sie das neueste Befehlszeilentool auf Ihrem System installiert haben, stellen Sie es über das Xcode-Menü ein.

(Xcode-Menüelemente) Xcode ▶ Einstellungen ▶ Speicherort ▶ Befehlszeilen-Tool ▶ Wählen Sie das entsprechende Befehlszeilen-Tool aus

enter image description here


Versuchen Sie dasselbe mit der Terminal App

Installieren Sie die Befehlszeilentools (mithilfe der Terminal-App):

xcode-select --install

Ändern Sie das Active Directory:

sudo xcode-select -switch /Library/Developer/CommandLineTools
8
Krunal 18 Okt. 2018 im 08:12

Ich habe diesen Fehler erhalten, als ich meine xcode-Version auf 9.1 aktualisiert habe. Ich habe den Fehler mit dem folgenden Befehl behoben. Fügen Sie in Ihrem Terminal einfach hinzu

Sudo gem install cocoapods --pre

Und geben Sie Ihr Mac-Passwort ein. Dann versuchen Sie es mit

pod init
0
john raja 11 Mai 2018 im 07:02

Ich habe eine andere Möglichkeit, die Probleme zu lösen. Aufgrund der Probleme, die in xcode 9.3 aufgetreten sind, habe ich das Projekt in xcode 9.2 erstellt und den Pod installiert. und dann nach dem Öffnen des Projekts in xcode 9.3 und beginnen Sie mit der Arbeit daran.

0
Niraj Paul 28 Mai 2018 im 10:20

Ich habe das gleiche Problem mit Cocoapods. Ich habe das gelöst mit -

rm -rf ~/.cocoapods/repos/trunk/

Hoffe, das kann jemandem helfen.

0
Suryakant Sharma 5 Apr. 2020 im 11:36