Im ng-book wird angegeben, dass die angular.module("app",[]) -Methode als setter -Methode für das Angular-Modul und die angular.module("app") -Methode als getter -Methode bezeichnet wird, wodurch wir erhalten können das Winkelmodul für späterer Hinweis. Was ich verstehe ist, dass das frühere für eine Abhängigkeitsinjektion verwendet wird und für das spätere Modul ich keine Ahnung habe. Und in der zweiten Moduldefinition heißt es, dass wir das Angular-Modul zur späteren Bezugnahme erhalten können. Was ist damit gemeint?

-1
NewBie_Coder 26 Aug. 2015 im 14:28

3 Antworten

Beste Antwort

Mit angular.module("app",[]) definieren Sie tatsächlich ein Modul.

(function(){
 // define sub modules
 var subModule1 = angular.module('SubModule1',[]);
 var subModule2 = angular.module('SubModule2',[]);
 // define main module and import/register sub modules with main module sub modules
 var main = angular.module('MainModule',['subModule1', 'subModule2']);
}());

Mit angular.module("MainModule") erhalten Sie einen Verweis auf MainModule, und dann können Sie in diesem Modul einen neuen Controller und Service erstellen.

(function() {
  var app = angular.module('App');
  app.controller('SkillController', function($scope, SkillService) {
    $scope.skills = ['Java', 'JavaScript'];
    $scope.skillName;
    $scope.addSkill = function() {
      SkillService.addSkill($scope.skills, $scope.skillName);
      $scope.skillName = '';
    };
    $scope.removeSkill = function(skillIndex) {
      console.log(' skillIndex : ' + skillIndex);
      SkillService.removeSkill($scope.skills, skillIndex);
    };
  });
 }());

http://plnkr.co/edit/BGcuxM?p=info

3
ParagFlume 26 Aug. 2015 im 11:42

angle.module ('', []);

Erstellt ein neues Modul mit dem angegebenen Namen, wobei das Array die Menge der abhängigen Module ist, die Sie in Ihrem neuen Modul verfügbar machen möchten. Dadurch wird auch das neu erstellte Modul zurückgegeben.

angle.module ('');

Ruft die Instanz des Moduls über den Namen ab, den Sie beim Erstellen definiert haben.

HINWEIS: Sie sollten das Modul nur einmal erstellen, da Sie nicht überschreiben möchten, was Sie bereits erstellt haben.

1
Brocco 26 Aug. 2015 im 11:32

Mit angular.module('myModule', []) wird das Modul myModule erstellt und jedes vorhandene Modul mit dem Namen myModule überschrieben. Dieses Array ist die Liste der Module, von denen die App abhängt.

Verwenden Sie angular.module('myModule'), um ein vorhandenes Modul abzurufen.

1
Shambhavi 26 Aug. 2015 im 11:33