Ich möchte Daten in jQuery Datepicker als yy-mm-dd formatieren. Außerdem möchte ich das vorherige Datum deaktivieren. Ich benutze folgendes Javascript, um das zu tun.

$(function() {
    $('#edate').datepicker({minDate: 0});
    $("#edate").datepicker({ dateFormat: "yy-mm-dd" }).val()
}); 

Wenn ich diesen Code ausführe, werden die vorherigen Daten deaktiviert. Aber ich kann nicht bekommen Datumsformat ist falsch. Ich habe es als yy-mm-dd bekommen. Es sieht so aus, als ob ich beides gleichzeitig mit dem obigen Code machen kann. Was zuerst kommt, wird korrekt ausgeführt, die zweite Zeile jedoch nicht. Wie kann ich diese erreichen, um die Zeit zu büßen?

1
Lahiru karunanayake 23 Aug. 2015 im 19:36

3 Antworten

Beste Antwort

Sie sollten die Datumsauswahl nur einmal mit dem kombinierten Optionsobjekt instanziieren:

$("#edate").datepicker({
    minDate: 0,
    dateFormat: "yy-mm-dd"
});
1
Jan.J 23 Aug. 2015 im 16:41

Sie können Ihrem Objekt beim Erstellen eines Datepickers mehrere Eigenschaften hinzufügen.

$('#edate').datepicker({
 dateFormat: 'yy-mm-dd',
 minDate: 0

});

Sie können auch Standardeinstellungen definieren. Versuche dies:

$.datepicker.setDefaults({
 dateFormat: 'yy-mm-dd',
 minDate: 0

});

Damit können Sie beliebige Einstellungen als Standardeinstellungen definieren und müssen diese Einstellungen nicht über den Konstruktor übergeben. Beachten Sie jedoch, dass diese Einstellungen die Standardeinstellungen sind, sodass alle Ihre Datepicker diese Einstellungen auf der Seite haben.

0
SalDev 26 Aug. 2015 im 11:11

Verwenden Sie einfach dies:

 $("#edate").datepicker({
                  dateFormat:"yy-mm-dd", 
                  minDate : 0,      
                  }
});
0
Happy Coding 23 Aug. 2015 im 16:42